Rezepte

Tagliatelle mit Tomaten und Burrata

20. Juni 2020  Cristina Avatar
Tagliatelle mit Tomaten und Burrata
Zubereitung Garzeit
 10 min 10 min

Grün, weiß, rot!

Burrata ist eines der am meisten beneideten italienischen Produkte auf der Welt. Er ähnelt vom Aussehen dem Mozzarella. Beim Schneiden merkt man aber sofort den Unterschied, aber auch der Geschmack ist anders. Cremig, zart, aber kräftig. 

Zutaten (2 Portionen)

Tagliatelle 180 g
Tomaten 400 g
Knoblauch 2
Basilikum 1 paar Blätter
Burrata 2 Stück
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Die fein gehackten Knoblauchzehen in einem Topf mit Öl andünsten. Den Knoblauch nicht braun werden lassen.
  2. Die Tomaten zum Knoblauch dazu geben. Kurz andünsten.
  3. Zu den Tomaten kommt jetzt der Basilikum.
  4. Alles ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  5. Währenddessen die Tagliatelle in Salzwasser kochen, ca. 6 Minuten (siehe Verpackung).
  6. Sobald die Nudeln gar sind, diese zu den Tomaten geben und alles schön vermischen.
  7. Burrata mittig etwas einschneiden und auf die heißen Nudeln legen.

Portionen

2

Prep

20 min

Favorite

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar