Rezepte

Gefüllte Zucchini mit Kapern und Thunfisch

30. Mai 2020  Cristina Avatar
Gefüllte Zucchini mit Kapern und Thunfisch
Zubereitung Backzeit
30 min 45 min

Eine Variante des italienischen Klassikers

Dank ihrer Füllung sind diese Zucchini sehr schmackhaft und haben eine schöne Würze. Das Gericht ist einfach und schnell zubereitet. Klassisch werden die Zucchini mit Fleisch gefüllt.

Zutaten (2 Portionen)

Zucchini 4
Thunfisch (Dose) 120 g
geräucherter Scamorza 100 g
getrocknete Tomaten 1 EL
Kapern 1 EL
Knoblauchzehe 1
Eier (S) 2
Semmelbrösel 100 g
Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Zucchini der Länge nach halbieren.
  2. 4-5 Minuten ins kochende Wasser geben.
  3. Zucchini rausnehmen und abkühlen lassen.
  4. Wenn die Zucchini abgekühlt sind, das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausnehmen.
  5. Den Thunfisch zum Fruchtfleisch geben.
  6. Käse, getrocknete Tomaten und Kapern dazugeben.
  7. Die Knoblauchzehe reiben.
  8. Die Hälfte der Semmelbrösel, die Eier und etwas Pfeffer dazugeben.
  9. Alles gut verrühren.
  10. Den Rest der Semmelbrösel dazugeben und nochmals verrühren.
  11. Die Füllung 10 Minuten ruhen lassen und den Ofen auf 200°C vorheizen.
  12. Die Zucchini auf ein Backblech legen und anschließend füllen.
  13. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C, 45 Minuten backen.
  14. Mit etwas Tomatensauce servieren.

TIPP: Man kann die gefüllten Zucchini auch als Vorspeise oder Beilage genießen. 

Portionen

2

Prep

30 min

Cook

45 min

Favorite

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar