Rezepte

Südtiroler Speckknödel

20. März 2020  Lisa Avatar
Südtiroler Speckknödel
Zubereitung Backzeit Ruhezeit
20 min 20 min 20 min

Eines der bekanntesten und beliebtesten Rezepte aus Südtirol!

Überaus lecker und aus der Südtiroler Küche nicht wegzudenken sind die Knödel. Man serviert sie in Suppe, mit Krautsalat oder wie im Rezeptvideo mit Butter und geschmolzenen Tomaten.

Zutaten (20 Stück)

Mehl 80 g
Knödelbrot 300 g
Zwiebeln, fein gehackt 100 g
Speck, gewürfelt 200 g
Eier 4
Butter 50 g
Michl 200 ml
Petersilie 2 EL

Zubereitung

  1. Speck und Zwiebel kurz anbraten und über das Knödelbrot geben. Mehl hinzufügen und gut mischen.
  2. 200 ml Milch in einer weiteren Schüssel mit den Eiern und der Petersilie verquirlen. Über die Knödelbrotmischung geben und gut durchkneten. Die Masse 20 Minuten ziehen lassen.
  3. Knödel formen und für 20 Minuten in Salzwasser kochen.

Portionen

20

Prep

40 min

Cook

20 min

Favorite

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar