Rezepte

Spitzbuam

4. Dezember 2020  Lisa Avatar
Spitzbuam
ZubereitungBackzeitRuhezeit
50 min10 min60 min

Der Südtiroler Klassiker unter den Weihnachtsplätzchen!

Alle Jahre wieder – was wäre Weihnachten ohne leckere Spitzbuam? Mit unserem Videorezept könnt ihr sie im Handumdrehen nachbacken!

Zutaten (ca. 40 Stück)

Butter 200 g
Zucker 120 g
Vanillezucker 1 Pckg.
Mehl 400 g
Ei 1
Marillenmarmelade
Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Butter, Zucker und Vanillezucker verkneten. Mehl dazugeben und gründlich kneten. Ei dazugeben und zu einer glatten Masse kneten.
  2. Den Keksteig zu einer Kugel formen und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank geben.
  3. Den Teig herausnehmen und kurz kneten bis er geschmeidig ist. Den Backofen auf 180° C vorheizen.
  4. Keksteig ca. 3 mm dick direkt auf dem Backpapier ausrollen und je einen Boden und ein „Gesicht“ ausstechen.
  5. Backpapier auf ein Backblech zeihen und für 10 Minuten im Ofen backen – dabei im Auge behalten.
  6. Die Böden mit Marmelade bestreichen und mit den „Gesichtern“ verschließen.
  7. Mit reichlich Puderzucker bestreuen und genießen.

TIPP: Als alternative Füllung für die Spitzbuam passt auch Nutella sehr gut.

Portionen

2

Prep

1 hr 50 min

Cook

10 min

Favorite

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar