Rezepte

Radicchio Risotto

21. April 2020  Sandra Avatar
Radicchio Risotto
Zubereitung
30 min

Radicchio – bitter aber gesund!

Der Radicchio enthält nicht nur Bitterstoffe sondern auch Vitamine und Mineralstoffe. Einfach und schnell zubereitet als Vorspeise oder aber als Hauptgericht. Gelingt immer!

Zutaten (2 Portionen)

Radicchio 180 g
Reis 130 g
Sahne 100 ml
Zwiebel ½
Gemüsebrühe 750 ml
Parmesan 100 g
Butter, Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Zwiebel klein hacken und in der Butter anschwitzen, Radicchio halbieren und in dünne Streifen schneiden.
  2. Den Reis in den Topf geben und kurz etwas andünsten lassen. Die Gemüsebrühe dazugeben bis der Reis bedeckt ist, auf mittlerer Hitze köcheln lassen. Diesen Schritt nochmal wiederholen, sobald die Gemüsebrühe eingekocht ist.
  3. Sobald die Gemüsebrühe wiederum eingekocht ist, den Radicchio dazugeben, unterrühren und mit der restlichen Gemüsebrühe aufgießen. Etwa 10-15min köcheln lassen.
  4. Nun die Sahne dazugeben und einreduzieren lassen bis sich eine cremige Masse bildet.
  5. Geriebenen Parmesan unterrühren und servieren.

Portionen

2

Cook

30 min

Favorite

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar