Rezepte

Pizza

28. Februar 2020  Lisa Avatar
Pizza
ZubereitungBackzeitRuhezeit
40 min.15 min.50 min.

Selbstgemachte Pizza – was gibt es Leckereres?

Dieses Rezept für Pizzateig gelingt immer! Belegt ihn mit allem, was das Herz begehrt und genießt auch zuhause köstliche Pizza.

Zutaten für den Teig (2 Portionen)

lauwarmes Wasser 140 ml
Hefewürfel 1
Olivenöl 1 EL
Zucker 1 Prise
Mehl 250 g
Salz 1 Prise

Weitere Zutaten

Tomatensauce
Mozzarella
sonstige Zutaten zum Belegen, je nach Geschmack

Zubereitung

  1. Wasser, Hefe, Olivenöl und Zucker verrühren, bis sich Hefe und Zucker aufgelöst haben.
  2. Mehl und Salz dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten und zu einer Kugel formen. Mit einem Geschirrtuch zudecken und 30 Minuten gehen lassen.
  3. Den Teig nochmals durchkneten und für weitere 20 Minuten zugedeckt gehen lassen.
  4. In der Zwischenzeit den Backofen auf 220° C vorheizen.
  5. Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig auseinanderziehen. Mit dem Teigroller weiter austreiben. Auf den Backofenrost oder ein geöltes Backblech legen.
  6. Den Rand zu einer Wulst formen.
  7. Tomatensauce auf den Teig geben und nach Lust und Laune belegen. Mit Mozzarella abschließen.
  8. Für 15 Minuten in den Backofen geben.

Portionen

2

Prep

1 hr 45 min

Cook

15 min

Favorite

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar