Rezepte

Mehlnocken

1. Juni 2020  Sandra Avatar
Mehlnocken
Zubereitung
20 min

Mmmmh Nocken!

Der Teig ähnelt dem der Spatzln, ist aber etwas zäher. Mein absolutes Lieblingsrezept, wenn ich keine Ahnung habe, was ich auf die Schnelle kochen soll.

Zutaten (4 Portionen)

Mehl 300 g
Eier 3
Wasser 3 EL
Schnittlauch 3 EL
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und so lange schlagen, bis der Teig Blasen wirft. Einen Topf mit Salzwasser aufstellen.
  2. Den Teig zwischen zwei Esslöffeln zu Nocken formen und ins kochende Salzwasser geben. Sobald die Nocken oben schwimmen, sind sie gar.
  3. Zum Schluss noch in einer Pfanne ein Stück Butter schmelzen und die Nocken kurz darin schwenken.

Portionen

4

Prep

20 min

Favorite

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar