Rezepte

Linsensuppe

16. Januar 2020  Cristina Avatar
Linsensuppe
Zubereitung Garzeit
15 min 120 min

Perfekt für kalte Abende

Linsen sind nährstoffreiche Hülsenfrüchte, die meist als Beilage dienen. In diesem Rezept sind sie die Hauptdarsteller.

Zutaten (5 Portionen)

Linsen (rot oder grün) 250 g
Zwiebel 1
Knollensellerie 120 g
Karotten 2
kleine Kartoffel 2
Tomatenmark 1 EL
Lorbeerblätter 3
Wachholderbeeren 4
Wasser 2,5 L
etwas Olivenöl
Salz

Zubereitung

  1. Das Öl in einem großen Topf erhitzen.
  2. Die feingehackte Zwiebel dazugeben, und dann das restliche Gemüse dazutun.
  3. 1 EL Tomatenmark dazurühren.
  4. 10 Minuten auf mittlerer Hitze andünsten.
  5. Jetzt kommen die 250 g Linsen hinein.
  6. 2,5 L Wasser dazugeben.
  7. etwas Salz dazugeben, aber nicht zu viel, lieber am Ende nochmal abschmecken.
  8. Lorbeerblätter und Wacholderbeeren dazugeben.
  9. Das ganze bei niedriger Hitze ca. 2 Stunden kochen lassen bis die Linsen weich sind.

TIPP! Achtet darauf ob die Linsen über Nacht ins Wasser eingeweicht werden müssen oder nicht.

Portionen

5

Prep

15 min

Cook

2 hr

Favorite

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar