Rezepte

Knoblauch-Kräuter-Brot

21. Juli 2020  Lisa Avatar
Knoblauch-Kräuter-Brot
ZubereitungRuhezeitBackzeit
30 min120 min35 min

Würzig und lecker

Dieses leckere Brot-Rezept ist perfekt für Grillfeiern oder als würzige Begleitung zu Aufschnitt.

Zutaten

Mehl 500 g
Zucker 2 TL
Hefewürfel 1
Eier 3
lauwarme Milch 250 ml
geschmolzene Butter 2 EL
Salz
Butter 6 EL
Knoblauchzehen 4
Basilikum
Petersilie 2 EL
Knoblauch-Schnittlauch 2 EL
Schnittlauch 3 EL
Parmesankäse, gerieben 50 g
Salz 1 TL
Mehl für die Arbeitsfläche
Ei zum Bestreichen 1

Zubereitung

  1. Mehl, Zucker, zerbröselte Hefe, Eier, Milch und Butter zu einem glatten Teig kneten. Salz einkneten und für eine Stunde ruhen lassen.
  2. Butter, Knoblauchzehen, und Kräuter zu einer homogenen Menge mixen. Parmesankäse und 1 TL Salz untermengen.
  3. Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig darauf ausrollen. Die Butter gleichmäßig darauf verteilen und den Teig aufrollen.
  4. Die Rolle mit einem scharfen Messer horizontal halbieren, am oberen Ende nicht ganz durchschneiden.
  5. Die Beiden offenen Enden verzopfen und den Zopf an der Hälfte nach oben umbiegen, sodass ein Oval entsteht. Mit Backpapier abdecken und eine weitere Stunde gehen lassen.
  6. Backofen auf 140° C vorheizen.
  7. Ein Ei verquirlen und den Teig damit bestreichen. Den Zopf für ca. 35 Minuten bei Ober- und Unterhitze backen.

Prep

2 hr 30 min

Cook

35 min

Favorite

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar