Rezepte

Guinness-Schoko-Cupcakes

26. April 2021  Lisa Avatar
Guinness-Schoko-Cupcakes
Zubereitung Backzeit
45 min 15 min

Unwiderstehlich lecker

Nicht nur Guinness-Trinker werden diese Cupcake-Rezept mit dunklem Bier und Frischkäse-Topping lieben. Die herben Aromen des Schwarzbiers verbinden sich mit der vollmundigen Süße des Rohrzuckers und den schokoladigen Noten des Kakaos. Das Frischkäse-Topping rundet den Geschmack ab.

Zutaten für den Teig (25 Stück):

Mehl 280 g
Natron 2 TL
Backpulver 1/2 TL
Eier 2
Buttermilch 150 ml
Guinness oder anderes Schwarzbier 250 ml
Butter 250 g
Kakaopulver 80 g
Rohrzucker 400 g
Vanilleextrakt 1 TL

Zutaten für das Frischkäse-Topping:

Butter 250 g
Puderzucker 250 g
Frischkäse 300 g
Vanilleextrakt 1 TL

Zubereitung

  1. Mehl mit Natron und Backpulver in einer großen Schüssel mischen und beiseite stellen.
  2. Eier mit Buttermilch verquirlen und ebenfalls beiseite stellen.
  3. Butter und Guinness in einen Topf geben und langsam erhitzen bis die Butter geschmolzen ist.
  4. Den Backofen auf 180° vorheizen.
  5. Den Topf vom Herd nehmen und Kakaopulver, Rohrzucker, Vanilleextrakt und die Buttermilchmischung einrühren.
  6. Die Biermischung langsam in die Mehlmischung einrühren.
  7. Die Muffinformen mit Papierförmchen auslegen oder fetten und den Teig zu 2/3 einfüllen und im Backofen für ca. 15 Minuten backen.
  8. Herausnehmen und auskühlen lassen.
  9. Die Butter für das Topping mit dem Handrührgerät cremig rühren (ca. 4 Minuten).
  10. Nach und nach den Puderzucker einrühren.
  11. Den Frischkäse dazugeben und einarbeiten. Mit dem Vanilleextrakt verfeinern und die Cupcakes damit dekorieren.

Portionen

25

Prep

45 min

Cook

15 min

Favorite

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar