Rezepte

Gnocchi alla romana

2. Juli 2020  Cristina Avatar
Gnocchi alla romana
Zubereitung Backzeit
35 min 25 min

Giovedì Gnocchi!

Die Gnocchi alla romana, sind ein typischer erster Gang der aus der Region Latium kommt, der, wie es die Tradition vorschreibt, donnerstags zubereitet wird. Aber die Wahrheit ist, dass diese Gnocchi so gut sind, dass sie für alle Gelegenheiten perfekt sind!

 

Zutaten

Hartweizengrieß 250 g
Milch 1 LT
Butter 30 g
Parmesan oder Pecorino 100 g
Eigelbe 2
Salz 2 TL
Muskatnuss

 

Zubereitung

  1. Die Milch in einem Topf mit der Butter erhitzen.

  2. Salz und Muskatnuss dazugeben.

  3. Wenn die Milch leicht kocht das Grieß langsam dazugeben.

  4. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen bis eine dicke Konsistenz entsteht.
  5. Die Masse vom Herd nehmen und die Hälfte des Parmesans unterrühren.
  6. Eigelbe dazugeben und alles nochmals verrühren.

  7. Die heiße Grießmasse auf Backpapier 2 cm dick ausstreichen und abkühlen lassen.

  8. Mit einem Ausstecher die Nocken ausstechen oder in Quadrate schneiden, und auf ein eingefettetes Backblech legen.

  9. Mit Parmesan bedecken und bei 220°C ca. 25 Minuten überbacken.

TIPP: Mit etwas Tomatensauce servieren.

Portionen

4

Prep

35 min

Cook

25 min

Favorite

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar