Rezepte

Crostini Dreierlei

6. August 2020  Sandra Avatar
Crostini Dreierlei
Zubereitung Backzeit
20 min 30 min

Drei Geschmacksrichtungen zum Aperitiv!

Zutaten (4 Portionen)

Baguette 1
Cocktailtomaten 6
Basilikum 10 g
Knoblauch 2 Zehen
Olivenöl 7 EL
Ziegenkäse 100 g
Honig 1 EL
Mandeln 1 EL
Parmaschinken 100 g
Rucola 30 g
Parmesan 15 g
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen, das Baguette in Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen. Mit Olivenöl bestreichen und für 10 min im Ofen knusprig backen.
  2. Die Tomaten vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden
  3. Die Tomatenstückchen mit fein gehacktem Basilikum, geriebenem Knoblauch und einem guten Schuss Olivenöl vermengen.
  4. Die Mischung auf den abgekühlten Baguettescheiben verteilen.
  5. Den Ziegenkäse mit Honig und gehackten Mandeln mischen, mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die Mischung auf den abgekühlten Baguettescheiben verteilen.
  7. Den Parmaschinken, die Rucola und die Parmesanhobel übereinanderschichten und auf die Baguettescheiben geben.

 

 

 

Portionen

4

Prep

20 min

Favorite

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar